Outdoor Ferienprogramm 2020

Montag:

Kennenlernen und Einschulung für die Woche 

Mittagspause    

Gemeinsame Busfahrt und Wanderung zu den Lammeröfen

Dienstag: 

Klettern, Slacklinen, Abseilen, Flying Fox 

Action und Abenteuer rund um das Klettern

Mittwoch: 

Heute geht es ins Wasser: Canyoning steht am Programm,

wir werden mit euch ein wildes Abenteuer im Almbachklamm bestreiten. 

Donnerstag:

Rafting steht heute am Programm eine wilde Fahrt auf der Salzach erwartet euch

nach der Fahrt auf der Salzach werden ihr noch nach Salzach-Gold schürfen.

Nach der Mittagspause geht es etwas ruhiger auf die Burg Hohenwerfen.

Freitag:

Heute erwartet euch ein spannender Abschluss der Woche, ihr müsst euch

selbstständig einen Weg durch die Wälder rund um Golling schlagen. 

Wir backen gemeinsam Steckenbrot, um dieses dann mit Würschtl am Lagerfeuer zu grillen. Ab 16:00 Uhr sind die Kinder direkt in der Basis, Wasserfallstraße 24 5440 Golling, abzuholen.

Klettern ist mehr als ein Sport!

Es ist Lebensgefühl, das Freiheit und Erfolg nicht besser miteinander verbinden könnte. Denn in keinem anderen Sport wird die eigene Leistung so konsequent belohnt. 

Einfach loslassen und dabei nicht den Halt verlieren.

 

Die ganze Konzentration, jeder Gedanke, ist dem nächsten Zug gewidmet und alles andere verliert seine Wichtigkeit.

Kletter- und Mental-Kurse 

In meinen Kursen vermittele ich 

die Erfahrungen, die ich selbst am Fels und im Training erlangen konnte. Ein grundlegendes Basiswissen ist unabdingbar, ob in den Kinderkursen mit Spiel und Spaß oder bei den Erwachsenenkursen mit theoretischem Wissen in Sicherungs- und Klettertechnik.

Auch alle Trainer, die mich unterstützen, arbeiten nach diesen Grundsätzen.

Canyoningen

Wasser & Fels ist eine besondere Kombination - als Canyoningführer kann ich beide Elemente miteinander verbinden. Die Verantwortung für meine Gäste ist eine besondere Aufgabe und ich habe das besondere Privileg diese, als staatl. geprüfter Canyoningführer, mit meinem Fachwissen durch eine Schlucht zu begleiten. Ich führe als First-Guide im Inland und plane auch gerne weltweit Touren mit euch gemeinsam.

Susanne 50 J.

Es waren 2 tolle Tage mit Stephan. Freitag Techniktraining mit video Analyse und Samstag mentales Sturz und Sicherungs training! Stephan steht dir mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt dich dabei mit Leichtigkeit über deine Grenzen zu gehen! 😊 Danke Stephan ich komme sicher wieder!

Julie 23 J.

Ich hab vor ein paar Wochen beim Mentaltraining mitgemacht und war echt begeistert. Komme hauptsächlich nur vom Bouldern und war zunächst etwas besorgt, ob ein Sturztraining in der Kletterwand das Richtige für mich sei.

Das Highlight des Tages: der Adrenalinausstoß und der Stolz, dass man seine eigene Angstbarriere im Kopf überwunden und das Ziel des Tages erreicht hat.

Ich kann jetzt Wochen später echt Fortschritte sehen und wende die Tipps an, die Stephan uns beigebracht hat.

Die verrate ich aber nicht- da müsst ihr schon selber hin ;) absolut empfehlenswert ☺️🌞

Daria & Johannes

Mein Mann und ich haben die Toprope-, Vorstieg- und Sicherheits-/Sturzkurse mit Stephan Jobke absolviert. Dazu kam noch das Techniktraining, wo es rein um das Klettern selbst geht. Ganz toll fanden wir die didaktische Aufbereitung, das Eingehen auf den Einzelnen in einer durchaus bunt gemischten Gruppe und das "mentale Anteil". 

Überhaupt kommt mir vor, dass Stephan Jobke einen sehr guten Spürsinn für die Grenzen und Stärken seiner Athleten hat. Man fühlt sich gefordert und aufgehoben zugleich. Für mich als "alte Leistungssportlerin" ist es das bekannte schöne Gefühl, wieder einen Trainer zu haben. DANKE.

Stefanie 33 J.

Ich habe mit den Kursen TopRope & Vorstieg von Just because of climbing meine Freude am Klettern entdeckt.

Die Begeisterung fürs Klettern von Stephan Jobke steckt an!

Das Mentale Sturz- und Sicherungstraining hat auch echt viel Spaß gemacht und hat mir enorm geholfen, um mir die Angst vor dem Fallen zu nehmen.
Ich muss zugeben, es macht schon ein wenig 

;-) Spaß das "Fliegen".

Ich werde wohl noch öfter wiederkommen :)

Routen- & Boulderbau

Was wäre das Training im Winter ohne Halle und was wäre eine Kletterhalle ohne ihre Routen?

Egal ob Kletterrouten oder Boulder, egal ob Bewerb, totaler Umbau einer kleinen oder großen Halle, Routenbau im Monatszyklus, 

als zertifizierter Routensetzer, finde ich für Ihre Bedürfnisse die richtige Lösung. Ich arbeite bei großen Projekt eng mit lokalen Kollegen zusammen.